Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?
Kanzleimarketing

Tipps für Arbeitnehmer

Geld: Der Roboter für perfektes Grün

Schönes Grün

Wünschen Sie sich ein Stück perfektes Grün und viel Zeit für entspannte Stunden im Garten? Dann könnte ein Mähroboter ein hilfreicher Assistent sein. Damit die Anschaffung auch zu den Gegebenheiten Ihres Grundstücks passt, lohnt der Blick auf ein paar Details vor dem Kauf.

Grundsätzlich funktioniert ein Rasenroboter mit Akku, aufgeladen wird er an einer Ladestation im Garten. Bei der Mäharbeit orientiert sich der Roboter mittels Sensoren an Begrenzungskabeln. Gemäht wird innerhalb des mit Kabeln definierten Bereichs. Stößt der Roboter an diese Mähgrenzen, setzt er zurück und fährt in eine andere Richtung weiter.

Bei den angebotenen Rasenrobotern werden Ladestationen mit Netzanschluss für Innenräume und Außenbereiche angeboten. Wer sich für eine Innenraumvariante entscheidet, kommt nicht umhin, zur Bohrmaschine zu greifen, um ein Kabel nach draußen zu legen. Bei der Installation des Geräts und beim Verlegen der Begrenzungskabel wird oftmals die Durchführung durch einen Fachmann empfohlen. Es entstehen zwar Mehrkosten, gleichzeitig bekommt man jedoch eine auf den Garten angepasste Geräte- und Kabelinstallation. Diese sorgt etwa dafür, dass tatsächlich nur der Rasen und nicht auch die Staudenbeete gemäht werden.

Interessant für die Produktwahl können u. a. auch folgende Produkteigenschaften sein: maximale Neigung der Rasenfläche, Länge des Begrenzungskabels, Schnitthöhe, Reaktion auf Störungen im Betrieb, Stromverbrauch sowie Reinigung, Wartung und elektrische bzw. mechanische Sicherheit.

Stand: 27. August 2014

Bild: Stephen VanHorn - Fotolia.com

Höllermeier · Schaller & Partner
Steuerberatung Salzburg GmbH

Karl-Emminger-Straße 23
5020 Salzburg
Österreich Tel. +43 (662) 62 44 94-0
Fax +43 (662) 62 44 94-4 E-Mail

Höllermeier · Schaller & Partner
Steuerberatung Hallein GmbH

Fürstenstraße 5
5400 Hallein
Österreich Tel. +43 (6245) 706 70-0
Fax +43 (6245) 706 70-33 E-Mail

Wir sind Mitglied der
IPG
zum Seitenanfang
Datenschutz

Guten Tag,

das Coronavirus hat die heimische Wirtschaft erreicht und wird in nächster Zeit zu einigen Änderungen im wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben führen. Wir nehmen die Verantwortung in der sich aktuell schnell verändernden Lage sehr ernst. Im Anhang finden Sie einige wichtige Informationen und Anlaufstellen zur wirtschaftlichen Bewältigung der Krise.

Um Sie in dieser schwierigen Zeit bestmöglich zu unterstützen, gleichzeitig aber auch Ihre und unsere Gesundheit zu schützen, haben wir zwar geöffnet, dies jedoch eingeschränkt.

Das bedeutet für Sie als unseren Kunden:
Alle persönlichen Besprechungen finden aktuell nicht statt. Es gibt aber die Möglichkeit telefonische Besprechungen abzuhalten, optional mit Bildschirmübertragung (Online-Meeting).

Ab Montag 23.03.2020 ändern sich die Öffnungszeiten der Büros zur Abgabe von Unterlagen und die generelle telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Donnerstag 09:00 – 15:00 Uhr
Freitag 09:00 – 12:00 Uhr
Außerhalb dieser Öffnungszeiten sind wir natürlich auch per E-Mail erreichbar.

Wir wünschen Ihnen in diesen herausfordernden Zeiten alles Gute und vor allem, dass Sie gesund bleiben!

Ihr Team von Höllermeier Schaller & Partner

OK