Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?
Kanzleimarketing

Tipps für Arbeitnehmer

Geld: Was kostet Mobilität im Urlaub?

Swimming Pool

Wer am Urlaubsort mobil sein möchte, bucht sein Mietauto am besten im Voraus. Online-Preisvergleiche helfen Konsumenten, Geld zu sparen.

Für den Mieter ist es ratsam, sich noch Zuhause die Konditionen des Autovermieters anzusehen. Die Mietverträge am Urlaubsort sind meist in der Landessprache oder in Englisch formuliert. Dabei ist vor allem darauf zu achten, welche Versicherungen im Preis schon inkludiert sind und welche jeder Automieter individuell benötigt. Auch nach der Höhe des Selbstbehalts für Schäden am Auto nach einem Unfall sollte man sich erkundigen. Achten Sie darauf, mit wem der Vertrag abgeschlossen wird. Dies kann entweder direkt mit der Mietwagenfirma oder mit einem zwischengeschalteten Vermittler passieren. Letzteres kann für den Konsumenten höhere Kosten verursachen. Auf zahlreichen Preisvergleichsportalen kann der Mieter das beste Angebot für sich auswählen.

Andere Länder, andere Sitten

Verlassen Sie sich nicht darauf, dass die Mietautos vor Ort auch vorschriftsgemäß ausgestattet sind. Bei Leihwagen in Spanien sollten Sie zum Beispiel kontrollieren, ob sich die erforderlichen zwei Pannendreiecke auch tatsächlich im Auto befinden. Grundsätzlich sollte am Urlaubsort kein Fahrzeug akzeptiert werden, das nicht vertrauenswürdig erscheint oder offensichtliche Mängel aufweist. Am Ende des Ausflugs mit dem Mietauto sollte dieses vollgetankt zurückgegeben werden. Tankt der Autovermieter selbst auf, kann es vorkommen, dass dafür ein höherer Preis als an der Tankstelle verlangt wird.

Stand: 27. Mai 2014

Bild: Lemonade - Fotolia.com

Höllermeier · Schaller & Partner
Steuerberatung Salzburg GmbH

Karl-Emminger-Straße 23
5020 Salzburg
Österreich Tel. +43 (662) 62 44 94-0
Fax +43 (662) 62 44 94-4 E-Mail

Höllermeier · Schaller & Partner
Steuerberatung Hallein GmbH

Fürstenstraße 5
5400 Hallein
Österreich Tel. +43 (6245) 706 70-0
Fax +43 (6245) 706 70-33 E-Mail

Wir sind Mitglied der
IPG
zum Seitenanfang
Datenschutz

Guten Tag,

das Coronavirus hat die heimische Wirtschaft erreicht und wird in nächster Zeit zu einigen Änderungen im wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben führen. Wir nehmen die Verantwortung in der sich aktuell schnell verändernden Lage sehr ernst. Im Anhang finden Sie einige wichtige Informationen und Anlaufstellen zur wirtschaftlichen Bewältigung der Krise.

Um Sie in dieser schwierigen Zeit bestmöglich zu unterstützen, gleichzeitig aber auch Ihre und unsere Gesundheit zu schützen, haben wir zwar geöffnet, dies jedoch eingeschränkt.

Das bedeutet für Sie als unseren Kunden:
Alle persönlichen Besprechungen finden aktuell nicht statt. Es gibt aber die Möglichkeit telefonische Besprechungen abzuhalten, optional mit Bildschirmübertragung (Online-Meeting).

Ab Montag 23.03.2020 ändern sich die Öffnungszeiten der Büros zur Abgabe von Unterlagen und die generelle telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Donnerstag 09:00 – 15:00 Uhr
Freitag 09:00 – 12:00 Uhr
Außerhalb dieser Öffnungszeiten sind wir natürlich auch per E-Mail erreichbar.

Wir wünschen Ihnen in diesen herausfordernden Zeiten alles Gute und vor allem, dass Sie gesund bleiben!

Ihr Team von Höllermeier Schaller & Partner

OK